Archiv für den Monat: Dezember 2016

Filmpremiere Vampirschwestern 3

3.7 (73.33%) 24 votes

Hi, wir waren letztens (am 11.11.2016) im Sony Center zu einer Presse Vorführung eingeladen, zum Film die Vampir Schwestern 3. Es hat „Super“ angefangen, Ellies  Kette ist rausgesprungen, also die vom Fahrrad. Wir sind ein bisschen zu früh gekommen, aber weil Tati und ihre Freundin  zu spät gekommen sind (naja fast ) sind wir doch spät los. Wir sind mit der U-Bahn und mit dem Bus gefahren. Tati und ihre Freundin haben sich geneckt und Heike hat mir und Ellie erzählt, wie sie sich verletzt hat und wir haben ihr erzählt wie Ellies Fahrrad Kette raus gesprungen ist.

Als wir dann da waren (im Sony Center) war ich ein bisschen enttäuscht, das es in der Mitte beim Springbrunnen weder Beleuchtung, noch Deko gab. Als wir dann drin waren (Ellie hat schon Popcorn gerochen ) hab ich Heike erzählt, das im neuem Mary Poppins-Film Emily Blunt  Mary Poppins spielt. (Ich freu mich schon, auch wenn der Film eigentlich für jüngere Kinder ist. ) Wir sind zum Saal 8 gegangen und vor den Türen hat uns schon ein Tisch mit Getränken erwartet. Ich hätte mir fast eine Cola genommen aber dann hat mich Ellie daran erinnert, dass ich Cola eigentlich gar nicht mag, ich hab mir dann einfach eine Zitronen Limonade genommen. 🙂

Dann fing der Film an. Da ich ja nicht alles verraten will fasse ich einfach zusammen um was es geht: Im Film geht es um 2 Schwestern die Dakaria und Silvania heißen.Sie bekommen einen kleinen Bruder namens Franz, Franz wird ein Jahr alt und die Königin von Trannsilvanien will ihn holen.Warum? Weil Sie dringend einen Nachfolger braucht, der die Herrschaft über Transilvanien übernimmt. Als,o kommt sie eines Abends und entführt ihn, das einzige Problem ist, dass die Eltern beide Hypnotisiert  sind und genau an diesem Punkt beginn das ganze Abenteuer. So jetzt habt ihr eine kleine einführung zum Film,und ich glaube ich weiß was ihr am: 6.12.16 macht….