Archiv für den Monat: April 2016

Computerspielemuseum Berlin

1.7 (34.07%) 27 votes

Wir waren in dem Computerspielmuseum und haben mit dem Chef und Mitgründer des Museums ein Interview geführt.  Das hat ziemlich viel Spaß gemacht. In dem Computerspielmuseum gab es alles was das Herz eines Gamers begehrt vom 3D Game bis hin zum ersten Mario. Was es in einem Museum natürlich auch geben muss sind Arcard Games von früher wie z.B PacMan,  Sandie Peak oder auch Donnie Kong usw.

Hier noch ein Link zur website http://www.computerspielemuseum.de

Adresse:

Computerspielemuseum
Karl-Marx-Allee 93a

Berlin 10243                                                                                                                                                     Tel:+49 30 6098 8577

Euer Jakob

 

 

Das Skaten

3.3 (66.67%) 18 votes

Ich skate schon seit 4 Jahren. Als ich angefangen habe, hatte ich noch Schwierigkeiten Anschwung zu geben, aber nach ein paar Wochen, habe ich es geschafft. Und es hat Spaß gemacht. Ich war mit mir zufrieden. Dann habe ich Tricks gelernt und jetzt gehe ich oft nach der Schule mit Freunden Skaten z.B. in den Gleis Park. Vor meiner Haustür ist ein Skate Park, da gehe ich oft hin, wenn es draussen warm ist. Manchmal fahre ich auch mit den Skateboard einkaufen.

Gestern erst habe ich den Olli gelernt, das ist ein Sprung, der garnicht so einfach ist.

Der Oli ist Grundlage von anderen Tricks wie  z.B. der Kickflipp und derNolli. Beim Olli  muss man das Körpergewicht nach hinten verlagern  und gleichzeitig den vordenen  Fuß nach oben ziehen. Dann fliegt man in die Luft und man hat den Olli geschaft.

Der Nolli ist das Gleiche wie der Olli, aber man muss nicht hinten springen sondern vorne.

Der Kickflipp ist ein Sprung, wo das Brett sich unter dir dreht.

Euer Jan