Archiv für den Monat: Juni 2015

Spendenlauf!!!

5 (100%) 6 votes

In der Gelben Villa fand am 29.6.15 ein Spendenlauf statt. Wir trafen uns alle um 16:00 auf dem Gelände der Gelben Villa. Eigentlich gab es nur 14 Anmeldungen, aber es kamen noch 3 Leute spontan dazu. So waren wir 17 Leute und haben insgesamt über 700 € für die Gelbe Villa erlaufen. Danach haben wir alle noch Muffins und eine Tasse bekommen.Das ist Wahnsinn, danke an alle, die mitgelaufen sind.

Die Gelbe Villa macht vielleicht noch mehr Spendenläufe. Hoffentlich kommen dann noch mehr Leute.

Ps: Wir haben die Kommentar-Funktion geändert, so dass ihr jetzt Kommentare schreiben könnt, ohne euch zu registrieren. Schreibt uns gerne jetzt auch noch mehr Kommentare. Und noch etwas, wir haben einen Zähler installiert, den ihr gaaaaanz unten auf dem Blog findet. Wir haben in 4 Wochen über 4000 Klicks. Danke für diese umwerfende Klickzahl!

😉 Elias 😉

Hier noch ein Paar Bilder:

SpendenlaufMuffins1Die Muffins;)

SpendenlaufFüße1  Die FüßeIMG_1824 Tom und Greta von der Redaktion IMG_1638 Tom und Ich              IMG_1506 Noch vor dem StartIMG_1502Noch weiter vor dem StartIMG_2034 Danach unter dem Rasensprenger

Lustige (spaßige) Webseiten

5 (100%) 3 votes

Hi,

ich bin‘ s wieder Tom.

Ich wollte euch mal ein paar Webseiten zeigen, die mir gut gefallen.

1.

Als erstes möchte ich euch eine Webseite zeigen die „The Useless Web“ heißt.
Auf dieser Webseite kann man nicht mehr machen, als auf den Button „Please“ zu drücken.
Anschließend öffnet sich eine zufällig ausgesuchte Webseite.
Diese kann lustig oder einfach nur sinnlos sein. Das sagt der Name ja schon.

2.

Die zweite lustige Webseite  heißt: „Existor
auf dieser Webseite kannst
du dich mit einemComputer Unterhalten!
Dieser Computer lernt von den
Sachen, die ihm geschrieben b.z.w gesagt wurden.

 

 

 

 

Treffen mit der Schülerzeitung Klick vom Goethe-Institut

4.8 (95.17%) 29 votes

 

 

Wir haben eine Gruppe osteuropäischer Blogger getroffen, die in der gelben Villa ihren Workshop hatten. Diese Blogger werden unterstützt durch das Goethe Institut.

Das Besondre an der Schülerzeitung ist, dass sie Online, als Blog geführt wird. Die ganzen Kinder kennen sich nicht, da sie in verschiedenen Ländern Osteuropas wohnen, aber trotzdem zusammen an einem Blog arbeiten.

Link zum Blog: http://blog.pasch-net.de/klick/

Das Goethe Institut hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Präsenz der Deutschen Sprache im Ausland zu fördern und gleichzeitig ein aktuelles und korrektes Bild von Deutschland zu vermitteln.

Unser Treffen könnt ihr Euch im Video anschauen.

Eure Zitronen

 

PS: Falls ihr noch Fragen habt, fragt uns gerne, ansonsten danke ich euch für euren Besuch auf unserem Blog.

Clemens + Elias